Über River

Über River– oder warum ich mich für diesen Deckrüden entschieden habe
 
Mitten in die intensive sachlich präzise Recherche unter zu Hilfenahme der DRC-Datenbank platzt der Anruf von Darfins Züchter, der River in diesem Moment live im Training erlebt.

Dank Whats App werden Bilder gesendet und Datentransfers erledigt. Wieder Ahnentafeln und Gesundheitsdaten abgleichen . Meine liebe Beraterin von fachkundlich höchster Kompetenz informieren, ob wir irgendwas übersehen haben und sonst alles passt.

Zum Glück dufte River am Sonntag noch einmal trainieren und wie es der Zufall wollte, führte sein Heimweg geradewegs entlang der A3 Richtung Chiemsee an unserer Ausfahrt Höchstadt Nord/ Adelsdorf vorbei. Also Teatime in Heroldsbach und wir konnten uns den Buben aus nächster Nähe ansehen. Äußerst charmant, sowohl der Bube, als auch sein Frauchen. 

Ganz aktuell übrigens: Herzlichen Glückwunsch zum 1. Platz im Teamwettbewerb beim Spessart Cup 2018 !!!!

Und so beschreibt ihn seine Trainerin:

Wer Huels’Hunters Indigo River kennenlernt, der erinnert sich daran, was einen Labrador ausmacht:

Aussehen: Rivers Körper ist stark bemuskelt, sein Gebäude hat eine perfekte Länge und ideale Höhe. Er ist einer vom kräftigen Typ. Sein Kopf und seine freundliche Ausstrahlung runden diesen gelungenen Labrador Rüden ab.

Gesundheit: Alle Bereiche, auf die River getestet wurde, besitzen optimale Werte.

Typ: River ist ein stets freundlicher und „gestandener“ Rüde. Er ist eine echte „Type“ der, wenn man ihn einmal in seiner fröhlichen und manchmal auch bestimmten Art erlebt hat zeigt, dass ein Hund beide Seiten, nämlich Anpassungsfähigkeit gepaart mit Durchsetzungsvermögen, leben kann.

Besonders begeistert mich seine offene und immer gelassene, entspannte Art - egal ob er auf Menschen oder andere Hunde trifft.

Ausbildung und Erziehung: River ist ein sehr gut ausgebildeter und folgsamer Rüde, er ist bei jedem Training gut konzentriert und mit jeder Menge „Will to please“ dabei. Er ist geländehart, besitzt eine ausgezeichnete Nase und setzt neu erlerntes schnell um.

Die lange Liste an Ausbildungs- und Prüfungserfolge zeigen seine Vielseitigkeit – egal ob auf der Jagd, Mock – und Field Trials, auf Workingtests oder auf Team Events – River hat mit seiner Besitzerin und Führerin Yvonne Korradi seinen Platz in den gut besetzten Veranstaltungen gefunden.

Mein persönliches Statement zu River: River ist ein Hund, den man nicht mehr vergisst, wenn man sich mit der Rasse auseinandersetzt. Er umfasst für mich den idealen Deckrüden. Schade ist nur, dass ich kein Züchter bin.

 

 

 
 
 
 
 
copyright © 2019 Familie Bielz